BELINGA

Ein Verein für Begegnung, Bildung, Kultur, Freizeit und Kinderbetreuung (Kita) in Springe

Springer Waldwichtel – mehr als ein Waldkindergarten

Ein Gemeinschaftsprojekt mit der Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg Weserbergland

Das Konzept 

 

  • ist inspiriert durch die pädagogischen Ansichten von Jesper Juul, Maria Montessori, Rita Messmer und den Erkenntnissen von Herbert Renz-Polster bezogen auf evolutionsbedingte Verhaltensweisen und Grundbedürfnissen von Kindern.
  • legt einen wertschätzenden, gleichwürdigen und bedürfnisorientierten Blick auf Kinder zu Grunde.
  • vertraut auf die angeborene Kompetenz und den Kooperationswillen der Kinder.
  • fördert die Persönlichkeitsentwicklung, das soziale Lernen, Lebenswelterschließung, den Erhalt der natürlichen Lernfreude.
  • setzt auf Achtsamkeitstraining, Naturpädagogik, tragfähige Beziehungen, Partizipation und Kooperation und den Kinderrat.
  • unterstützt die gesundheitliche Bildung durch viel Bewegung, Gemüseanbau, Bio-Essen, Projekte, die die Interessen und Talente fördern.
  • kombiniert Erfahrungen in der natürlichen Lebenswelt mit digitalen durch ein verbindendes Medienkonzept, welches die Kinder dazu befähigt aktive, reflektierte Nutzer zu sein und sich die Medien zur Lebenswelterschließung zu Nutze zu machen anstatt passive Konsumenten zu sein.
  • regt die Kinder an Verantwortung für sich und andere zu übernehmen und legt damit den Grundstein dafür, dass sich die Kinder zu verantwortungsvollen Bürgern mit kreativen Ideen und vielseitigen Kompetenzen für eine zukunftsfähige Gesellschaft entwickeln.

Rahmenbedingungen

Eröffnung voraussichtlich im 3. Quartal 2022

 

- Träger des Kindergartens: PLSW (Paritätische Lebenshilfe Schaumburg Weserbergland)

- Waldgrundstück an der Jägerallee

- Betreuungszeit von 8.00 – 14.00 Uhr

- 15 Betreuungsplätze Ü3

- Betreuung der Kinder erfolgt im Deister und in der Natur auf dem Grundstück

- Ein Bauwagen bietet Schutz bei schlechtem Wetter, dient als Materiallager und hält eine stationäre Toilette bereit.

- Anlegen einer eigenen Kreislaufwirtschaft (Herstellung hochwertiger Erde mit Hilfe von Küchenabfällen, die als Basis für den Anbau von nährstoffreichem Obst und Gemüse dient)

- Haltung von Tieren (Hühnern)

- Elternengagement (Übernahme von Aufgaben) erforderlich

Interessierte Eltern

Wenn ihr Interesse an dem Waldkindergarten habt und nähere Informationen wünscht, könnt ihr uns kontaktieren.

 

Sobald der Kindergarten offiziell gegründet ist, läuft die Anmeldung über die Seite der Stadt Springe.

 

Eröffnung voraussichtlich Herbst 2022.

Impressum:

BELINGA e. V.

Am Bröhn 4

31832 Springe

info@belinga-vereint.de

Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.